Mittelpunkt

Die Aufgabe war es, 16 Icons für die Standard-Apps des iPhones zu erstellen. Ich entschied mich, nur mit geometrischen Formen zu arbeiten und mich stark zu beschränken.

Der Anordnung liegt ein 7 Punkte Raster zugrunde und drei verschiedene Größen des Kreises. Durch diese Vorgaben war es leicht, harmonische Icons zu erstellen. Statt eine bildhafte Darstellung zu versuchen, stellen die Punkte Prozesse dar. So wird zum Bespiel die Uhr durch ein Kreislauf zweier Phasen, die für Tag und Nacht stehen, dargestellt. Da die Icons weitestgehend unterschiedliche Grauwerte aufweisen, kann man sie trotz der starken Reduzierung gut unterscheiden. Durch die abstrakte Darstellung bleibt Raum für Interpretation und die Überlegung was genau die einzelnen Anordnungen bedeuten.

 

  • Projektart: Digital | Icons
  • Werkzeug: InDesign, Filzstifte
  • Initiator_in: Universität
  • Erstellt: 2014